Sonntag, 5. September 2010

Tchibo Maniküre-Pediküre Set "Review"

Jaaa, wie bereits [*Klick*] hier zu sehen, hab ich letztens im Rewe am Tchibostand,das "Maniküre-Pediküre"-Gerät entdeckt und musst es mitnehmen.
Aufgrund eines Kommentares von "Tulpe", die mich bat, die Bedienung anhand von Fotos zu erläutern, entsteht nun eine kurze Review zu dem Set ;]

Beginnen wir:P
Zunächst einmal das Set :)
   

Das "Gerät" an sich ist weiß-plum lila gehalten, ein ca. 10-12 cm langes, handliches Modell!
Gekostet hat es mich bei Tchibo 7.95€ (also kein Weltuntergang, wenn´s Schrott gewesen wär ;) )!

Mit zum Set dazu gehören
* 6 verschiedene Aufsätze
* Batterien für das "Gerät"
*eine weiße,kleine Aufbewahrungstasche

Zunächst zu den verschiedenen Aufsätzen und zum "Gerät" (weiß keinen Namen*lach) an sich :
Auf dem "Einsteller" kann man zwischen vier verschiedenen Modi wählen. 
* 0= Aus
*1 und 2 sind die Geschwindigkeitsangaben der Rotation des Gerätes
*R und L (rechts und links) -Bedienung


Es gibt sechs verschiedene Aufsätze

[ von links nach rechts ]

* grobe Saphir-Schleifscheibe
*feine Saphir- Schleifscheibe
-----------------------------
beide zum Kürzen der Finger/Fuß Nägel
-----------------------------
*Polieraufsatz
-----------------------------
zum "polieren" der Nägel-> für Glanztopics ;)
-----------------------------
* großer Saphir-Schleifkegel
* kleiner Saphir-Schleifkegel
----------------------------
zum Entfernen von "Schwielen und Hornhaut"
----------------------------
* Saphir-Fräser
----------------------------
zum Entfernen der Nagelhaut

[ Vorderansicht - "Gerät" - oben kleine Leuchte, unten Aufsatz zum Anstecken der Aufsätze]

Den gewünschten Aufsatz auswählen und vorne an das "Gerät"anstecken.






Schon kann man mit dem Prozedere beginnen.
Da ich selbst schon mit dem Gerät meine Nägel gekürzt habe, geb ich Warnung, erst mit Stufe 1 zu beginnen, die ist schon recht wirksam *lach...
Ehe man sich versieht hat man wahrscheinlich schon zuviel gekürzt*lach

Fazit:
Die Aufsätze zum Kürzen der Nägel, Polieren und Entfernen der Nagelhaut sind qualitativ "hochwertig". Sie erfüllen ihren Zweck (für mich als Laien) sehr gut.
Für einen Produktpreis von 7,99€ auf jeden Fall eine Kaufempfehlung!

Kommentare:

  1. Ah .... ;D Ich hab mir das Set gestern auch zugelegt ^^ Hauptsächlich wegen dem Aufsatz für die Nagelhaut. Mit der Polierscheibe komm ich im Moment leider noch nicht zurecht. Aber für den Preis ein tolles Teil (:

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank :) Ich glaub das werd ich mir jetzt auchmal zu legen! Hab mir jetzt auch auf Grund deiner "Schnellreview" zu den P2 Lacken auch zwei zugelegt, die sind etwas besser im Schichtenverhältnis, da reichen im Prinzip 2 Schichten. (Hab 017 elegant und 190 fancy) :-)
    Danke für die tollen Reviews!

    AntwortenLöschen
  3. @ Mia, jaa, deswegen auch mein Kauf*lach
    nett find ich dann aber noch die Nagel-kützungsaufsätze "Faulheit-unbesiebar"... wozu feilen,wenn man jetzt sowas hat*lach

    @ Tulpe ;) supi und freut mich,wenn´s Dir bei deiner Wahl geholfen hat :)
    Danke für die lieben Komplimente =)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Ich hab dasselbe Set und bin mit ihm sehr zufrieden. Billig und praktisch, was braucht man noch :) Grüße! Gabie

    AntwortenLöschen
  5. schön article.thanks für den Austausch von Informationen
    pedicure@ShantyBeauty

    AntwortenLöschen